Zuverlässige und haltbare Technik

An Pressen und Stanzautomaten ist Wiederholgenauigkeit gefordert. Die Erwartungen an Arbeitsgeschwindigkeit, Haltbarkeit und Lebensdauer sind hoch, ebenso wie die Standards der Arbeitssicherheit

Für SERAPID gehört der schnelle Werkzeugwechsel von Anfang an zu den Kernkompetenzen. Die eingesetzten Fördersysteme arbeiten alle mit der rein mechanischen Schubkettentechnik (RCT) und bringen von daher die besten Voraussetzungen mit.

QDX – Quick Die Xchange – das ganze Programm für schnellen Werkzeugwechsel
QDX – Quick Die Xchange – das ganze Programm für schnellen Werkzeugwechsel
Sicherheit, Ergonomie und Effizienz für den kompletten Prozess sind das Ziel. Mit unserem Produkt- und Engineeringprogramm QDX bieten wir Lösungen für alle Phasen des Werkzeugwechsels – Spannen, Positionieren und Transportieren. Hierfür stehen Standardprodukte in umfassender Auswahl zur Verfügung; anwendungsspezifische Ergänzungen und Anpassungen sind als Optionen erhältlich oder können bei Bedarf entwickelt werden.

Sicherheit: Kein Bediener muss manuell mit schweren Lasten umgehen oder sich in Gefahrenzonen begeben.

Ergonomie: Die Werkzeuge werden ausschließlich maschinell bewegt. Der Bediener wird lediglich an einem Steuergerät tätig. Auch beim Spannen können manuelle Operationen entfallen. Alle Bedienvorgänge sind einfach und leicht erlernbar.

Effizienz: Die Wechselzeit liegt im Bereich von wenigen Minuten bis zu etwa einer Viertelstunde. Der Vorgang kann zuverlässig wiederholt werden. Die Werkzeuge werden so schonend wie möglich behandelt, Schäden und Verschleiß gehen entsprechend zurück. Unsere Systeme eignen sich auch für SMED-Umgebungen. (Single Minute Exchange of Die, deutsch: ‚Werkzeugwechsel im einstelligen Minutenbereich‘)

Einige Referenzen: SMS Meer, MIB Hydro, ACB, Bliss-Bret, Pinette-Emidecau, Schuler, Dieffenbacher, Simpelkamp, Aida, Feintool, Fagor, Presse Jouty