Vielzweckhalle mit dem SERAPID QSX-System

Fondation Louis Vuitton – Paris (75), Frankreich

Das von Frank Gehry entworfene Gebäude der Fondation Louis Vuitton (FLV) erinnert mit seinen geschwungenen Glasfassaden an ein Schiff mit geblähten Segeln. Im Innern befinden sich ein Museum für moderne Kunst mit elf Galerien und ein Auditorium mit 320 Sitzplätzen. Im Auditorium finden Kongresse und Foren, aber auch Filmvorführungen und Live-Auftritte statt. Der Raum muss sich daher entsprechend anpassen lassen.

Das installierte SERAPID QSX-System hebt bei Bedarf 20 Reihen mit jeweils 16 Sitzen aus dem Boden, inklusive Belüftungsanlagen am Fuß der Sitze und Teppichboden. Die Sitzreihen können auf Bodenniveau hintereinander gestellt oder in Rängen gestaffelt werden. Sind keine Sitze ausgefahren, ist der flache Boden mit Parkett bedeckt.
Ebenfalls im FLV haben wir sechs Liftplattformen, eine doppelbödige Plattform und ein Bühnenwagensystem installiert.

Architekt: Frank Gehry Partners, LLP
Szenographie: DUCKS scéno
Bauausführung: VINCI Construction

Siehe auch folgende Produkte